Was gibt´s neues?!

Jetzt auch auf Facebook/Treffpunkt Fit & Entspannt/Judith Zwerenz

KAHA ... Tai Chi, Qi Gong mit Faszien Yoga

KAHA® heißt übersetzt „energiegeladen“ Es ist inspiriert vom Taiji, Qigong, AROHA und dem klassischen Yoga. Die fließenden, geschmeidigen Bewegungen zusammen mit der einzigartigen Musik, lassen diesen Workshop zu einem besonderen Erlebnis werden. KAHA ist für jeden geeignet!!! 

 

Die Workshops sind einzeln buchbar. Ich freu mich sehr auf Euch!!!

 

Mittwoch, 16.November 2016 8.30-10.00 Uhr (1x90min) 15 Euro

 

Dienstag, 06.Dezember 2016, 18.00-19.30 Uhr (1x90min) 15 Euro

 

Montag, 12.Dezember 2016, 19.00-20.30 Uhr (1x90min) 15 Euro

 

Dienstag, 13.Dezember 2016, 18.00-19.30 Uhr (1x90min) 15 Euro

 

Kursort: Hebammenpraxis, Kirchplatz 18 (1.Stock) in Vilshofen 

  

Sonstiges: Bequeme Kleidung, Sportschuhe oder Barfuß, Getränk

Faszien Yoga ... neu im Programm

 

 

 

 

 

 

Ich war wieder auf Fortbildung und durfte mich von FASZIEN YOGA begeistern lassen. Stabilität, Kraft, Beweglichkeit, Entspannung und Balance. Das sind nur einige positive Auswirkungen von Faszien Yoga auf den Körper. Ich freu mich sehr, daß ich den Kurs ab Januar 2017 für Euch anbieten kann. Vielen Dank auch an meine tolle Ausbilderin Yvette Katzer-Gruber!!!

KAHA ... KAHA...KAHA...KAHA...KAHA...KAHA

Nach einem intensiven und wunderschönem Ausbildungwochenende kann ich nun für Euch KAHA anbieten. Kraft, Energie und Balance ... das steckt in diesem neuen und wunderschönen Programm von Bernhard Jackszt. Nähere Infos und Kurstermine findet ihr in den Kursdetails. 

Vielen Dank für den tollen Bericht

Bewegung im Wasser hält fit!

23.10.15: Aqua-fit mit Frau Zwerenz und den Klasse 3a und 4a
 


Nach der Begrüßung wurden den Kindern durch Frau Zwerenz gymnastische Übungen vorgeführt, die die Kinder im Nichtschwimmerbecken nachmachen durften. 

Anschließend verband Frau Zwerenz jeweils eine dieser Übungen mit einer bestimmten  Schwimmnudelfarbe. Zum Beispiel bedeutete die Schwimmnudelfarbe blau, dass die Kinder bei Vorzeigen dieser Schwimmnudel Hampelmannbewegungen im Wasser machten.

Gelb stand für Laufen im Wasser, lila für Auf- und Abspringen, die Farbe rot bedeutete, dass sich die Kinder im Kreis im Wasser bewegen. Wurde diese Schwimmnudel in Kreisform gehalten, bewegten sich die Kinder in umgekehrter Richtung im Kreis. Das Vorzeigen des Brettes stand für „sich im Wasser fallen lassen und auf den Rücken legen“.
Zu Beginn wurden nur jeweils zwei Übungen anhand der vorgezeigten Schwimmnudeln nachgemacht, danach alle Übungen durcheinander. Da ging es dann rund im Wasser und Koordinationsvermögen und Ausdauer waren gefragt. Das eine oder andere Schulkind kam dabei ganz schön ins "Schwitzen".


Nun wurde in vier Gruppen aufgeteilt. Die Schüler machten einen kleinen Schwimmwettbewerb. Mit einem Schwimmbrett unter dem Bauch versuchten sie sich so schnell wie möglich vorwärts zu bewegen.

Jetzt wurde ins große Schwimmbecken gewechselt. Ein Teil der Schüler durfte nach ins Wasser geworfenen Ringen tauchen, der andere Teil  mit untergelegtem Schwimmbrett Kraulschwimmen. Die noch nicht sicheren Schwimmkinder durften ganz am Rande des Beckens schwimmen.

Zuletzt wechselte man noch mal ins Nichtschwimmerbecken und machte noch mal die vorher einstudierten Übungen nach.
Zum Abschluss eines bewegungsfreudigen Programms durften die Kinder zur Belohnung sich auf der Wasserrutsche tummeln. .

 

K A H A ..... K A H A .... K A H A .... K A H A 

Das neue Programm von Bernhard Jakszt. Im April 2016 darf ich mich von ihm in KAHA ausbilden lassen und freue mich sehr Euch dieses Programm anzubieten. Ich freu mich!!!

 

Ich war wieder auf AROHA Lehrgang in München. Einfach schön von "Papa Aroha" Bernhard Jakszt persönlich geschult zu werden.

AROHA - neuer Kurs ab 2015

 

 

Ich war auf AROHA Fortbildung bei Bernhard Jakszt in München und bin einfach nur begeistert!!! Es ist effektiv, kraftvoll, baut Stress ab und einfach nur sensationell. Ich freu mich sehr, dass ich AROHA für Euch anbieten kann.

Aroha vereint HAKA (Kriegstanz der Maoris aus Neuseeland), traditionelles Kung Fu-Fighting bzw. Thai Chi Elemente miteinander.

Beim Haka wird die herausragende Kraft demonstriert, die in jedem Menschen schlummert. Haka weckt die Kraft der Mitte, der inneren Zentriertheit.

Dem Kung Fu sind Elemente entnommen, wie das Kicken und Schlagen mit offener Hand.

Thai Chi gibt dem Programm die runden konzentrierten Bewegungen und macht es noch fliessender.

 

AROHA ist ....

 

...effektiver und unkomplizierter Gesundheitskurs im 3/4 Takt

...festigt Gesäß, Oberschenkel, Bauch und führt zur inneren Ausgeglichenheit

...ständig wechselnde und spannungsvolle und entspannende Elemente, die verborgene Energien freisetzen

... keine Vorkenntnisse nötig... für jedes Alter und Trainingszustand geeignet

...optimaler Fett- und Kalorienkiller


Kursziel: Fitness, Kalorienverbrennung, Muskeltraining, Stressabbau


Pilates als Präventionskurs § 20

Nach einem halben Jahr Fortbildung und über vier Stunden Prüfung ist es geschafft!!! Ich habe bestanden und freu mich sehr auf meine Pilatesstunden mit Euch!!!